· 

2021-06 Ruderausflug Spissen

Der Ruderausflug am Samstag den 19. Juni war ein voller Erfolg.

 

 Schönstes Sommerwetter, die gute Vorbereitung und die gute Laune der 16 Ruderinnen und Ruderer waren die Zutaten für ein sportliches und kameradschaftliches Ereignis auf unserem einzigartigen See.

 

Nach Vorbereitung durch Beatrice und Vreni machten sich frühmorgens 4 Boote auf den Weg, zunächst im Hausrevier bis zu den Zinnen, dann im Konvoi über den See hinüber nach Kehrsitten mit einem kurzen Halt und Blick hinauf in die Höhen des Bürgenstocks und des Hammetschwandlifts. Dann hinüber auf das Ufer bei Kastanienbaum wo bald der schöne schattige Badeplatz beim EAWAG - dem Kompetenzzentrum der ETH Zürich für Ökologie, Evolution und Biogeochemie - erreicht wurde. Dank der Mithilfe aller waren die Boote schnell und sicher ausgewassert und ein nahrhaftes und leckeres Znüni stand für uns bereit.

 

Auch das Auswassern wurde nach einer Information über den Schiffsverkehr zwischen St. Nikolausen und dem Meggenhorn gemeistert - lediglich unser Flaggschiff RIGI hatte eine Begegnung mit grösseren Motorbootwellen und nahm etwas Wasser über - aber für Seebären an Bord war das kein Problem. In der aufziehenden Hitze dann der Rückweg von Altstatt bei Schiebe- und dann Gegenwind in die Heimatgewässer der Küssnachter Bucht - wo schon ein gemütliches Zusammensitzen auf der Terrasse der Badi lockte.

 

Ein schöner Ausflug, sportlich gelungen und in kameradschaftlicher Harmonie - erneut zeigte sich auch, wie wichtig unsere sog. "Alten" Boote Orbiter und Zebedäus für solche Anlässe sind und warum wir sie pflegen und hegen sollten.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0